Psychotherapie Simone Kuhn

Vereinbaren Sie direkt Ihr Erstgespräch

07336 / 7 70 49 45

Fragen zur Hypnosetherapie in Ulm

Fragen und Antworten zum Thema Hypnose und Hypnosetherapie

Wie fühlt sich Hypnose an?

Die Frage, wie sich Hypnose anfühlt, ist nicht pauschal zu beantworten, da es verschiedene hypnotische Bewusstseinszustände gibt, die vom Klienten sehr unterschiedlich wahrgenommen werden können. Oft hört und liest man vor allem Beschreibungen der sogenannten Entspannungshypnose, die in einem sehr ruhigen, fast schläfrigen Zustand stattfindet.

Deshalb verbinden viele Menschen mit der Hypnose auch einen tranceartigen Schlaf, in dem der Klient sehr ruhig und irgendwie "weg" ist - dieser macht aber nicht ausschließlich das Wesen der Hypnose, sondern ist nur ein Teil dessen, was sich mit Hypnose erreichen lässt.

Es gibt auch Hypnose-Zustände, die im Gegenteil sehr aktiv sind, bei denen der Geist hellwach, sogar über-wach ist und über die übliche Denkleistung hinausgehen kann.

Je nach Zielsetzung, ob Sie die Hypnose zur Eigenveränderung benötigen und deshalb eine Erweiterung des Bewusstseins angestrebt wird oder ob Sie eine tiefschlafähnliche Entspannung bevorzugen, wird sich der Trancezustand ganz unterschiedlich anfühlen.

 

Was versteht man unter Showhypnose?

Die Showhypnose lebt von der "Willfähigkeit" der Teilnehmer.
Das bedeutet: Derjenige, der plötzlich mit bellen anfängt wie ein Hund, der WILL es auch.
Der Teilnehmer unterwirft sich also völlig der "Autorität" des Showhypnotiseurs.
Showhypnose hat nichts mit einer seriösen Hypnosetherapie gemeinsam!

Ein Showhypnotiseur ist kein Hypnosetherapeut und nicht wenige verletzen die Regeln eines ethischen und respektvollen Umgangs miteinander. In vielen Ländern wurde die Showhypnose deswegen verboten.

Intensives Arbeiten durch Hypnose - wie ist das möglich?

In der Hypnose befindet sich unser Gehirn in einem sehr vorteilhaften Zustand. Es bekommt durch den sogenannten Trancezustand mehr Speichervermögen.
Unsere Gehirnareale werden besser verknüpft und Informationen werden in unserem Unterbewusstsein, also in wesentlichen Teilen des Gehirns, deutlich intensiver gespeichert, als im herkömmlich bekannten Wachzustand.

Ist jeder Mensch hypnotisierbar?

 


Bis auf wenige Ausnahmen schon. Hypnose ist ein Bewusstseinszustand der zwischen Schlaf und Wachbewusstsein liegt. Dieser Zustand wird ganz natürlich im Gehirn erzeugt. Hypnose ist eine biologische Fähigkeit die jeder Mensch besitzt, so wie jeder Mensch träumen und sich bewusst wahrnehmen kann.

Deshalb ist grundsätzlich auch jeder Mensch hypnotisierbar.
Vorausgesetzt, es liegen keine neurologischen Störungen oder Erkrankungen des Gehirns vor, wie zum Beispiel Hirnleistungsstörungen, organische Hirnschäden etc.

Nehmen Sie Kontakt auf!

Psychotherapie Simone Kuhn

Gute Erreichbarkeit meiner Praxis

Meine Praxis ist in ca. 20-70 Minuten meistens erreichbar von:
Ulm, Neu Ulm, Heidenheim, Laupheim, Biberach, Blaustein, Langenau, Donzdorf, Gingen, Kuchen, Süßen, Salach, Eislingen, Göppingen.

Weitere Themen für die Hypnosetherapie / Psychotherapie
Rauchentwöhnung, Gewichtsreduzierung, Schlafstörungen, Stressreduzierung, Eifersucht, Blockadenlösungen, Lebenskonflikte, Verspannungen, Immunstärkung, Zähneknirschen, Redeangst, Prüfungsangst, Flugangst, Höhenangst, Erschöpfung, Erschöpfungssyndrom, Selbstzweifel, mangelndes Selbstbewusstsein…

Kontaktdaten

Praxis Simone Kuhn
Psychotherapie Ulm

Hinterdenkental 23
89198 Westerstetten / Hinterdenkental

Tel.: 07336 / 770 49 45
E-Mail: praxis@kuhn-psychotherapie-ulm.de

Terminvereinbarung

Das Telefon ist während der Therapiestunden nicht besetzt. Um einen Termin für Ihre Psychotherapie, Hypnosetherapie, Kinderhypnose oder zur Erlernung von Entspannungstechniken in Ulm zu vereinbaren, haben Sie in diesem Fall die Möglichkeit, mich über Anrufbeantworter zu erreichen. Ich rufe Sie baldmöglichst zurück.

Sollten Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, teilen Sie mir dies bitte spätestens 24 Stunden vorher mit.